Narkosemöglichkeiten

Sollte eine herkömmliche Anästhesie bei Ihnen nicht ausreichend sein, so gibt es speziell auf Sie abgestimmte weitere Möglichkeiten der Anästhesie:

Behandlung unter Vollnarkose

Wenn Sie am liebsten nicht das Geringste von Ihrer Behandlung miterleben wollen, dann können wir Ihnen eine Behandlung unter Vollnarkose anbieten. Dabei werden Sie in von einem erfahrenen Anästhesisten in einen künstlichen Tiefschalf versetzt. Sie spüren, hören und sehen nichts, bis Sie nach der Behandlung wieder aufwachen.

Behandlung mit Lachgas

Wenn Sie das Lachgas-Luftgemisch einatmen, so erleben Sie eine innere Ruhe. Sie sind entspannt und völlig gelöst, nichts kann Sie mehr beunruhigen. Auch das Zeitempfinden wird positiv beeinflusst, sodass die Behandlung in Ihrem Erleben viel kürzer erscheint. Patienten, die sich für eine Behandlung mit Lachgas entschieden haben, berichten hinterher von einem warmen und angenehmen Gefühl, so wie in einer Traumwelt.